Weiter
Zurück
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Amtliche Mitteilung: Erstellung des örtlichen Raumordnungskonzeptes in Kals am Großglockner

Das örtliche Raumordnungskonzept der Gemeinde Kals am Großglockner ist mit Bescheid vom 18.05.2004 aufsichtsbehördlich genehmigt worden und seit 12.06.2004 in Kraft. Es ist für 14 Jahre gültig und stellt die Basis für die räumliche Entwicklung der Gemeinde dar. Damit ist es bis zum 12.06.2018 fortzuschreiben.

Bildungshaus Osttirol: Herbstprogramm 2017

Als "Bildungs-Scheck Gemeinde" (das heißt, die Gemeinde zahlt die Hälfte der Kurskosten, die bei einem Besuch im Bildungshaus anfallen) freuen wir uns, hier das Herbstprogramm 2017 zum Download anzubieten:

pdfHerbstprogramm 2017

August Termin bei der Mutter-Eltern Beratung verschoben

Für alle Eltern: Der August-Termin der Mutter-Eltern-Beratung wurde von Montag, 14. August 2017 auf Montag, 7. August 2017 vorverlegt!

Pfarrbrief August 2017

Hier gibt's den Pfarrbrief für August 2017: pdfAugust 2017

Glocknerbesteigung mit Pfarrer Ferdinand Pittl

Am 15. Juli stand unser Herr Pfarrer Ferdinand Pittl zum ersten Mal in seinem Leben auf dem Gipfel des Großglockners.

Mit dabei war Diakon Memo, von der Pfarre Huben Sepp Riepler und Hannes Riepler, von der Pfarre Kals Christina Bergerweiß, Katrin Kunzer, Siegfried Oberlohr, Leo Rogl und Gerhard Gratz.

Ein herzliches Vergelt's Gott allen Teilnehmern und unseren Bergführern.

Berg Heil!