Weiter
Zurück
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am Samstag, 17.11.2018 fand an der Landesfeuerwehrschule Tirol der 25. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, der sogenannten „Feuerwehrmatura“, statt.

Nach monatelanger Vorbereitung – dafür gilt auch der Dank dem Team des Feuerwehrbezirksverbandes Lienz – nahmen 103 Feuerwehrmitglieder daran teil.

Dabei sind 7 Stationen/Bewerbsdisziplinen zu absolvieren:

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
  • Brandschutzplan
  • Formulieren und Geben von Befehlen
  • Führungsverfahren
  • Verhalten vor der Gruppe
  • Fragen aus dem Feuerwehrwesen

Voraussetzung für die Erlangung des Leistungsabzeichens in Gold ist, dass der Bewerber alle Stationen mit einem positiven Ergebnis bewältigt. In Summe ist eine 80% Aufgabenerfüllung dafür notwendig.

Schlussendlich bestanden 68 Teilnehmer die Prüfung, wobei auch 6 Teilnehmer aus Osttirol positiv abschlossen.

Darunter auch unser Feuerwehrmitglied LM Florian Bergerweiß, wozu die Freiwillige Feuerwehr Kals am Großglockner recht herzlich gratuliert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden