Weiter
Zurück
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Schräge Vögel: Behindert mit Pfiff!

Eine Veranstaltung der Sonderklasse erwartet uns am 20. Juni 2015 um 20:00 Uhr im Johann-Stüdl-Saal:

Schräge Vögel - Behindert mit Pfiff

Musikalisches Highlight: Bluatschink

Im Mittelpunkt des Abendes stehen die zwei frechen Weiber Zuhal Soyhan und Marianne Hengl, moderiert wird von Antionio La Regina.

 

Zwei "freche Weiber" mit Behinderung, die mitten im Leben stehen: Seit Jahren glücklich verheiratet, Karrierefrauen, attraktiv, gewitzt, mit viel Herz und einem großen Freundes- und Bekanntenkreis: und nicht zu vergessen, beide sind erfolgreiche Buchautorinnen! Doch beide Frauen, von denen die Rede ist, entsprechen keinesfalls den gängigen Klischees:

Zuhal Soyhan: Sie misst gerade einmal 1,30 Meter und sitzt aufgrund ihrer Glasknochenkrankheit seit ihrer Kindheit im Rollstuhl. Die quirlige Persönlichkeit ist Redakteurin beim Bayrischen Rundfunk, hat 10 Jahre lang ein Reisemagazin auf Sport 1 moderiert und seit knapp zwei Jahren moderiert sie "ARD alpha Forum", eine Talksendung von 45 Minuten. Darüber hinaus moderiert sie große Veranstaltungen und Kongresse.

Marianne Hengl: von Geburt an durch eine Gelenksversteifung an allen vier Gliedmaßen schwerst behindert, bewerkstelligt ihren Lebensweg dank ihrer grenzenlosen Energie und ihrer "charmanten Hartnäckigkeit". Seit über 25 Jahren setzt sie sich im Rahmen ihres Vereins RollOn Austria österreichweit für die Anliegen und Belange von behinderten Menschen ein. Sie ist auch Initiatorin der ORF III-Fernsehsendung "Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge".

2015 starten die beiden "Powerfrauen mit Herz und Hirn" eine Lesetour durch Österreich, Südtirol und Deutschland - mit Premiere im Reha-Zentrum Bad Häring. Inhalt der Veranstaltungsreihe ist das Thema "Niemals aufgeben".

Ein kleiner Vorgeschmack:

  • Verschmitzt und zu 100 % stehen wir zu unserem sexy Körper
  • Mit den Füßen auf dem Polster und verkehrt auf einem Pferd
  • Im Ernstfall ist uns Neid lieber als Mitleid
  • Das beste was uns passieren konnte: Unsere Männer

... erzählen Zuhal Soyhan und Marianne Hengl

 

Eintritt: Spenden für die Behindertenarbeit von RollOn Austria

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden