Weiter
Zurück
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Volksbegehren: Abgabe von Unterstützungserklärungen für das Volksbegehren "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Das Bundesministerium für Inneres gibt bekannt, dass voraussichtlich am späteren Nachmittag des 5. September das Volksbegehren "Bedingungsloses Grundeinkommen" registriert wird. Das hat zur Folge, dass wahlberechtigte Personen ab diesem Zeitpunkt dafür via INternet mittels einer qualifizierten elektronischen Signatur ("Bürgerkarte") Unterstützungserklärungen abgeben können. Das Unterfertigen von Unterstützungserklärungen ist ab dem 6. September 2018 zu den Amtsstunden von 08:00 - 12:00 Uhr im Gemeindeamt möglich.

Schulstarthilfe des Landes Tirol

Seit dem 1. Juni 2017 ist die Beantragung der Schulstarthilfe nur mehr online möglich. Der Hauptwohnsitz des Fördernehmers muss in Tirol sein, gewährt wird der Zuschuss für Kinder zwischen dem vollendeten 6. und 15. Lebensjahr, die eine Pflichtschule besuchen.

Neue Wege zur Erhaltung und Entwicklung des Natur- und Kulturlandschaftsraums (ITAT4052)

Sitzung am 24. Juli 2018

Hier gibt es das erste Protokoll der Zusammenkunft der Projektpartner des Interreg -Projekts "ITAT4052, Landschaftsentwicklungskonzept – Neue Wege zur Erhaltung und Entwicklung des Natur- und Kulturlandschaftsraums" (Concetto per lo sviluppo del paesaggio - battere nuove strade per conservare e sviluppare il terririo e il paesaggio) 

pdfProtokoll deutsch    pdfProtokoll italienisch

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden