Weiter
Zurück
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Kalser Geschichte (er)wandern

Am 9. Juli 2016 lud das Team der Bücherei Kals zu einem "Lyric Walking" der etwas anderen Art ein. Mit dabei unser Ortschronist Sepp Haidenberger, der uns mit allerhand geschichtlichen Besonderheiten unseres Kalser Tales unterhielt und begleitete.

Das Team

Leider nicht im Bild: Michaela Troger und Hildegard Huter
Das Team der Bücherei Kals am Großglockner besteht aus acht Damen, die aber jederzeit (auch um männliche) Verstärkung froh sind!

Kunst in Kals: Innige Verbindungen von Walter Gradnig

Die Enkel unserer Büchereileiterin Ida Gratz umrahmen die Eröffnung
Das Team der Bücherei Kals unsterstützt alljährlich die Gemeinde bei der adventlichen Ausstellungseröffnung. In diesem Jahr stellt Walter Gradnig, ein Lienzer Autodidakt, "Innige Verbindungen von Stoff und Stein" aus.

Einstimmung auf den Advent in der Kalser Bücherei mit Harfenmusik und Poetry Slam

Liest man in Wikipedia nach was „slam“ bedeutet dann findet man folgendes:
slam - etwa: „zuschlagen, zuknallen; jemanden ins Gesicht schlagen“ – also nicht sehr adventlich, oder?

Vorankündigung: Advent in der Bücherei

Einladung zu einem Schmankerl in der Bücherei:
Wir haben Bernhard Grüner und Markus Wurzer - zwei „Oberländer“ Slammer der Spitzenklasse - eingeladen. Ihr wisst noch nicht, was das ist, dann lasst euch überraschen: Es wird euch gefallen!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden